Gefährliche Hunde - Einstufungen

Gefährlich eingestufte Hunderassen in Deutschland (aktueller Stand 1.1.2006)

Bundesländer: BW=Baden-Württemberg, BY= Bayern, BE=Berlin, BB=Brandenburg, HB=Bremen, HE=Hessen, HH=Hamburg, MV=Mecklenburg-Vorpommern, NI=Niedersachsen, NW=Nordrhein-Westfalen, RP=Rheinland-Pfalz, SL=Saarland, SN=Sachsen, ST=Sachsen-Anhalt, SH=Schleswig-Holstein, TH=Thüringen

Gefährlich eingestufte Hunderassen in Deutschland (aktueller Stand 1.1.2006)
BWBYBEBBHBHHHEMVNINWRPSLSNSTSHTH
Alano 2 2 2
American Bulldog 2 3 2
American Staffordshire Terrier11313133 1333 3
Bandog 1
Bullmastiff2232 2 2
Bullterrier12313133 1 3 3
Cane Corso 2 2
Dobermann 2
Dogo Argentino2232 23 2
Dogue des Bordeaux22 2 2
Fila Brasileiro2232 23 2
Kangal 23
Kaukasischer Owtscharka 23
Mastiff2232 23 2
Mastin Espanol2232 2 2
Mastino Napoletano2232 23 2
Perro de Presa Canario 2 2
Perro de Presa Mallorquin 2 2
Pitbull11313133 1333 3
Rottweiler 2 2 2 2
Staffordshire Bullterrier21 13133 133 3
Tosa Inu2131 2 2

1= als gefährlich eingestuft
2= als gefährlich eingestuft kann aber mit Wesenstest widerlegt werden
3= als gefährlich eingestuft und Bundesland unterscheitet nicht zwischen 1+2

admin
2006-10-21